Zur Hauptnavigation

Kontakt

Projektleiter
Prof. Dr.-Ing. Jost Braun

Projektkoordinator
Angelus Dillmann

KWKK-Implement

Entwicklung eines Auslegungstools zur technischen und wirtschaftlichen Implementierung und Beurteilung von Anlagen zur Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung


Eckdaten

 
Projektlaufzeit:01.11.2014 - 31.03.2015
Projektleitung:Prof. Dr.-Ing. Jost Braun
Konsortium:Hochschule Kempten
frako power systems GmbH & Co. KG

 

Projektbeschreibung

Im Forschungsprojekt „KWKK-Implement“ soll ein Simulationstool für die  technische und wirtschaftliche Beurteilung von Anlagen nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung für  einen  Industriepartner  entwickelt  werden.  Mit Hilfe  eines  Excel-VBA tools soll eine schnelle Aussage ermöglicht werden, ob eine KWKK-Anlage technisch sinnvoll eingesetzt und wirtschaftlich  betrieben  werden  kann.  KWKK-Implement  knüpft  an  das  Forschungsprojekt KonzeptKWKK  an,  bei  dem  eine  Anlage  zur  Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung  messtechnisch untersucht sowie regelungstechnisch optimiert wurde.

Schattenwurf