Zur Hauptnavigation

Institut für Energie- und Antriebstechnik (IEAT)

 

Das Institut für Energie- und Antriebstechnik (IEAT) versteht sich als Beratungs- und Forschungseinrichtung. Die beteiligten Professoren und Mitarbeiter bieten vielfältiges Know-how zu energie- und antriebstechnischen Fragestellungen - von der Komponentenauslegung bis zur Systemanalyse, von der Auslegung bis zur Betriebsführungvon Anlagen sowie von der technischen bis zur wirtschaftlichen Bewertung von Energietechnologien und -systemen. Das Institut steht zur Verfügung für die Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten, die Erstellung von Studien und Versorgungskonzepten sowie Beratung und Weiterbildung.

Technologie

Kompetenzen

Ressourcen

  • Wärme-, Kälte und Strömungstechnik
  • Kraft- und Arbeitsmaschinen sowie Antriebssysteme
  • Kraft-Wärme-Kopplung
  • Kraftwerkstechnik
  • Regenerative Energiesysteme
  • Energiespeicher
  • Industrielle und kommunale Energieversorgung
  • Forschung und Entwicklung
  • Fort- und Weiterbildung
  • Theoretische Grundlagen
  • Modellierung und Simulation
  • Betriebs- und Regelungsstrategien
  • Systemanalyse
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Personal
  • Labore
  • Prüfstände
  • Hard- und Software
  • Messtechnik

Schattenwurf