Zur Hauptnavigation
05.03.2018

Hochschule auf dem Weg nach Berlin

Fakultät Tourismus mit eigenem Stand auf der ITB vertreten

Auch in diesem Jahr werden Studierende, Professorinnen und Professoren sowie Alumni der Fakultät Tourismus ihr Angebot und die Hochschule Kempten auf der weltweit führenden Tourismusmesse, der ITB in Berlin präsentieren. Ab Mittwoch, den 7. März wird ein vielfältiges Programm mit Präsentationen, Vorträgen und Netzwerkrunden geboten.

Am Messestand in der Halle 11.1 erhalten Besucherinnen und Besucher Informationen über den Bachelorstudiengang Tourismus-Management und den weiterführenden Master Innovationen, Unternehmertum und Leadership. Außerdem hält das Stand-Team eine ganze Reihe regionaler Produkte bereit, die die Gäste bei einem Gespräch probieren und genießen können.

In Gesprächsrunden berichten Absolventinnen und Absolventen der Hochschule über ihren persönlichen Werdegang und zeigen Studierenden und Interessierten mögliche Berufsbilder, Arbeitsfelder und Zukunftsperspektiven im Tourismus auf. Professorinnen und Professoren diskutieren aktuelle Themen der Tourismusbranche und laden zum aktiven Austausch ein.

Der Messeauftritt wird in diesem Jahr von den Studentinnen Lara Erdmann und Caroline Wissel unter der Leitung von Prof. Dr. Guido Sommer organisiert (siehe Foto). Den fünftägigen Standbetrieb und das Messeprogramm gewährleisten insgesamt 37 Studierende der Fakultät Tourismus, Professorin Dr. Julia Peters sowie die Professoren Dr. Christian Mayer und Armin Brysch. Ergänzend dazu bietet der Verein „unterweks Tourismusstudenten Kempten e. V.“ eine abwechslungsreiche Begleitreise an.

Back to: Home

Schattenwurf