Zur Hauptnavigation
15.12.2016

Schokoladige Überraschung

Kinder-Uni erfreut sich großen Zulaufs

„Wie kommt der Adventskalender in den Supermarkt?“. Unter diesem Motto stand die Kinder-Uni am vergangenen Donnerstag. In der Vorlesung für Schulkinder von acht bis zwölf Jahren zeigte Prof. Dr. Martin Göbl welche Rolle die Logistik bei der Herstellung von Schoko-Adventskalendern spielt.

Passend zur Vorweihnachtszeit ergründete Prof. Dr. Martin Göbl aus der Fakultät Betriebswirtschaft, welche Zutaten für die Herstellung eines Schokoladen-Adventskalender benötigt werden und welche Rolle die Logistik dabei spielt. Die gut besuchte Veranstaltung fand im Audimax der Hochschule statt, wo Schokoladen-Weihnachtsmänner als Überraschung auf die acht- bis zwölfjährigen Kinder-Uni-Studierenden warteten. Mit freundlicher Unterstützung von Heilemann Confiserie, die sie Weihnachtsmänner sponserten, und Dachser SE, die die voll beladene Palette an die Hochschule termingerecht zur Veranstaltung in den Hörsaal lieferten. Die süßen Anschauungsobjekte wurden im Anschluss der Vorlesung an die begeisterten Kinder verteilt.

Die nächste Kinder-Uni zum Thema „Planung ist das halbe Leben“ findet am 12. Januar 2017 mit dem Referenten Prof. Dr. Christian Mayer statt.

zurück

Schattenwurf