Zur Hauptnavigation
05.10.2017

Eins für mich, eins für dich

Auftakt des Kinder-Uni-Wintersemesters

Vier spannende Vorlesungen erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kinder-Uni an der Hochschule Kempten im neuen Wintersemester. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler von acht bis zwölf Jahren sind am 12. Oktober, um 16 Uhr in das Thomas-Dachser-Auditorium eingeladen. Den Auftakt bildet der Beitrag „Teilen will gelernt sein“ von Professor Dr. Jochen Staudacher. Er wird verschiedene Wege aufzeigen, Gewinne gerecht aufzuteilen.

Am 9. November geht Dr. Veronika Heilmannseder der Frage nach: „Woher wissen wir, wie es früher war?“ Sie erklärt, wie Wissenschaftler zu Detektiven werden, die Spuren in der Vergangenheit finden und enträtseln. Einen vorweihnachtlichen Exkurs in das Strafrecht bietet Prof. Dr. Matthias Knecht in seinem Vortrag „Nikolaus, Knecht Ruprecht und ihre Taten“ am 7. Dezember. In kurzweiligen juristischen Geschichten läuft bei denen nicht alles so, wie Recht und Gesetz es sich vorstellen. Mit der klangvollen Vorlesung „Klingen sie noch oder scheppern sie schon?“ endet das Kinder-Uni-Semester am 11. Januar 2018. Glockenspezialist Dr. Michael Plitzner erklärt, was alles nötig ist, dass eine Glocke richtig läutet.

Die Vorträge sind von den ehrenamtlich tätigen Dozentinnen und Dozenten altersgerecht aufbereitet und dauern mit Zeit für Fragen und Antworten ca. 45 Minuten. Auch Eltern, Großeltern oder andere Begleitpersonen sind bei
Bedarf dabei. Damit alles wie im richtigen Hochschulalltag abläuft, erhalten die Kinder-Uni-Studierenden einen eigenen Ausweis und zum Abschluss der Vorlesungsreihe auch die begehrte Abschlussurkunde. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Die Allgäuer Zeitung begleitet die Kinder-Uni von Beginn an als Medienpartner. Dieses Angebot für wissensbegeisterte Kinder wird durch die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG, die AOK Kempten-Oberallgäu sowie die Buchhandlung Hugendubel Kempten unterstützt.

Weitere Informationen

zurück

Schattenwurf