Zur Hauptnavigation
16.10.2017

Neue Frauenbeauftragte der Hochschule

Prof. Dr. Veronika Schraut tritt ihr Amt an

Dr. Veronika Schraut, Professorin für Pflege- und Rehabilitationswissenschaften in der geriatrischen Versorgung, ist seit 1. Oktober 2017 die neue Frauenbeauftragte der Hochschule Kempten. Sie leitet das Büro für Gleichstellung und Familie für die nächste Amtsperiode von drei Jahren. Dabei wird sie von Professorin Dr. Mechtild Becker, Vizepräsidentin für Internationalisierung und Wei-terbildung, als Stellvertreterin unterstützt, die ihr Amt weiterführt.

Arbeitsschwerpunkt der kommenden Amtszeit der Frauenbeauftragten ist der weitere Ausbau der familiengerechten Hochschule. Darunter fallen die Weiterentwicklung der Betreuungsangebote für Kinder, eine familienfreundliche Infrastruktur und die Beratung zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf oder Studium. Das Büro für Gleichstellung und Familie bietet unterschiedlichste Hilfestellungen bei vielfältigen Versorgungspflichten in der Familie. Maßnahmen zur Gleichstellung, wie die Stärkung von Frauen in MINT-Fächern und Fachforen, sind ebenfalls Aufgaben der Frauenbeauftragten. Zudem möchte das Büro für Gleichstellung und Familie hinsichtlich der Themen Diskriminierung und Gewalt gegen Frauen sensibilisieren und bietet auch hier Veranstaltungen sowie Beratungen an.

Professorin Dr. Veronika Schraut löst Professorin Dr. Ursula Müller ab, die seit 2014 das Amt der Frauenbeauftragten innehatte und in dieser Zeit wichtige Entwicklungen maßgeblich prägte. „In derartige Fußstapfen zu treten, wird hohe Erwartungen an mich mit sich bringen, denen ich mich aber gerne
stelle“
, so Veronika Schraut.

Zum Team der neuen Frauenbeauftragten gehören die Mitarbeiterinnen Stephanie Randel-Möst, Anna Steinberger und Silke Schweiger.

Weitere Informationen über das Büro für Gleichstellung und Familie

Foto: Professorin Dr. Veronika Schraut (rechts), die neue Frauenbeauftragte der Hochschule Kempten und ihre Stellvertreterin Professorin Dr. Mechtild Becker, Vizepräsidentin für Internationalisierung und Weiterbildung

zurück

Schattenwurf