Zur Hauptnavigation

Kontakt

Anna Steinberger
Referentin für die Frauenbeauftragte

Stephanie Randel-Möst
Mitarbeiterin im Büro für Gleichstellung und Familie

Büro für Gleichstellung
und Familie / D 117 und 405
Hochschule Kempten
Bahnhofstr. 61
87435 Kempten

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
von 8 bis 12 Uhr
sowie 13 bis 16 Uhr,
Donnerstag und Freitag
von 9 bis 12 Uhr

 


Kennzeichen

girls go tech

Zur verstärkten Akquirierung von Studentinnen in den technischen Studiengängen ergreift die Hochschule Kempten, unterstützt von den Frauenbeauftragten der Hochschule, Maßnahmen, die Schülerinnen und qualifizierte berufstätige Frauen für ein entsprechendes Studium motivieren sollen.

Girls' Day

Seit 2003 wird Deutschlands größtes Berufsorientierungsprojekt für Mädchen, der bundesweite „Girls‘ Day“, von der Hochschule Kempten unterstützt. Im Rahmen dieses Aktionstags ermutigt die Hochschule Kempten mit interessanten Programmen in jedem Jahr ca. 20 junge Mädchen aus Realschulen und Gymnasien der Region zu technisch-ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen.


27. April 2017: Designe und animiere Deine Fantasiefigur, Fakultät Informatik

Wir starten zunächst mit einer kurzen Einführung in die Themenbereiche Design und Animation. Im Anschluss ist Deine Kreativität gefragt. In unseren Computerlaboren wirst Du eine Fantasiefigur aus verschiedenen Materialien und Bildern entwerfen.  
Diese Figur gilt es dann, mit einer professionellen 
Programmiersprache zum Leben zu erwecken. Dabei lernst Du, wie Design und Programmierung sinn- und effektvoll miteinander verbunden werden.
 
Beim abschließenden Mittagessen ist dann noch genügend Zeit, um sich auszutauschen und Fragen loszuwerden. Wir freuen uns drauf! 
 
Wichtig für diesen Tag: Bring bitte Deinen eigenen USB-Stick mit!

Dieses Angebot ist barrierefrei. Wenn du begleitende Unterstützung benötigst, dann melde dich telefonisch oder per E-Mail beim Veranstalter, um deinen Besuch vor Ort zu planen.

Weitere Informationen und die Anmeldemodalitäten finden sich hier.

Hier geht's zur Pressemitteilung zum Girls' Day 2017 an der Hochschule Kempten.


Forscherinnencamp

Für eine Woche lang Ingenieurin sein! Um Schülerinnen ab 15 Jahren Einblicke in die Studiengänge der Ingenieurwissenschaften und der Informatik zu geben, finden an den Hochschulen in den bayerischen Schulferien Forscherinnencamps statt. In Kooperation mit einem regionalen Unternehmen bieten die Hochschulen in diesem Rahmen die Möglichkeit, interessante Projekte gemeinsam umzusetzen und in Forschungslaboren aktiv zu werden. Umgesetzt werden die Angebote von den jeweiligen Fakultäten und ihren Frauenbeauftragten.


2016: „Forscherinnen-Camp“ zum ersten Mal bei der Liebherr-Elektronik GmbH und der Hochschule Kempten. Zum vollständigen Rückblick geht's hier.


Alle weiteren Informationen rund um das Angebot und die Anmeldung finden sich hier.

Schattenwurf