Zur Hauptnavigation

Studienschwerpunkt Logistik

 

Ihre Chance als Berufseinsteiger
Doing the right things
Doing the things right

 
Der Weg zum Erfolg
unterstützt durch einen intensiven Austausch mit der Praxis
- im Praxissemester in der Logistik
- bei Betriebsbesichtigungen
- über Gastvorträge
- durch praxisorientierte Studienarbeiten
- über die Diplomarbeit, vorzugsweise als Projektarbeit im Unternehmen


nach oben

Fächerübersicht

 
 

lfd.
Nr.
Fächer SWS Art der
Lehrver-
anstaltung
Prüfungen/
Leistungs-nachweise
Art und Dauer
in Minuten
Endnotenbildende
studienbegleitende
Leistungsnach-
weise
Notengewichte
bei der Bildung
der Gesamtnote
1 Logistiksysteme und -controlling 4 SU/Ü schr.P.
90 Min.
- 1
2 Management
logistischer Netzwerke
4 SU/Ü schr.P.
90 Min.
- 1
3 Informatik in der Logistik 4 SU/Ü schr.P.
90 Min.
- 1
4 Seminar für Logistik 4 S -
Studienarbeit
1
- SWS insgesamt 16 - - - -


nach oben

Berufsspektrum

Einstieg als Disponent, Planer, Auftragssachbearbeiter oder in Projekt-/Stabsfunktion; Weiterentwicklung zum Manager bzw. Gruppen- oder Sachgebietsleiter;
Übernahme umfassender Verantwortung als Abteilungs- oder Bereichsleiter bis hin zum Mitglied der Geschäftsleitung oder als selbständiger Unternehmensberater.

Klassische Logistikbereiche in der Industrie, im Handel oder im Dienstleistungsunternehmen:
Beschaffung, Produktion, Distribution, Controlling, Entsorgung, Umschlag- und Verkehrssysteme, Speditionslogistik

Neue Schwerpunkte in der Logistik:
Supply Chain Management: Optimierung der Prozesskette
Enterprise-Ressource-Planning-Systeme: SAP/NAVISION
E-Business, E-Procurement, E-Commerce
Efficient Consumer Response: Lösungen für den Kunden


nach oben

Kontaktkreis Logistik: Austausch mit der Praxis - profitieren Sie davon!

Im Studienschwerpunkt Logistik an der Fachhochschule Kempten existiert seit 1981 der Kontaktkreis Logistik.

Mitglieder im Kontaktkreis Logistik sind Repräsentanten aus Industrie, Handel, Logistikunternehmen, öffentlichen Institutionen im In- und Ausland, die in verantwortlichen Positionen der Logistik, aber auch anderen Bereichen, Kontakt zur Fachhochschule Kempten halten.

Zielsetzung des Kontaktkreises Logistik ist, den Studierenden mögliche Ansprechpartner aus der Praxis zu benennen, sei es bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz, einer praxisorientierten Diplomarbeit oder auch der ersten Arbeitsstelle.
Darüber hinaus ergeben sich vielfach Möglichkeiten, den theoretischen Unterricht mit Gastvorträgen und Exkursionen zu bereichern.

Exkursionen:
WS 05/06:
-3 Tage Stuttgart mit Besuchen bei LGI, Bondorf,
- Flughafen Stuttgart, RHENUS AG, Stuttgart
- Allgäuer Zeitung, Kempten
- AGCO/FENDT, Marktoberdorf
- Meckatzer Löwenbräu, Meckatz

WS 06/07:
- 3 Tage München mit Besuchen bei der BMW AG, DHL
- Flughafen München, Vertriebszentrum Südbayern
- Müllheizkraftwerk Kempten
- ALDI Altenstadt, DACHSER NL Memmingen
- Liebherr Aerospace Lindenberg
- Käserei Champignon, Lauben


nach oben

Praktikantenplätze / Diplomarbeiten

Robert Bosch GmbH, Blaichach
Kaltenbach & Voigt, Biberach
Multivac GmbH & Co KG, Wolfertschwenden
Rohde & Schwarz GmbH, Memmingen
Liebherr Mischtechnik GmbH, Bad Schussenried
Hoppe AG, St. Martin in Südtirol
Ceratizit Logistik GmbH, Kempten
AGCO Fendt GmbH, Marktoberdorf
ZF Friedrichshafen AG
DACHSER GmbH & Co. KG, Kempten
und viele andere mehr


nach oben
nach oben

Kommen Sie doch einfach einmal vorbei.
Lernen Sie die Studenten kennen, die bereits den Schwerpunkt Logistik gewählt haben.
Erleben Sie direkt die Dynamik unserer Gruppenarbeiten oder Diskussionen!

Wußten Sie eigentlich...
...dass Logistik interdisziplinären Charakter hat?
...dass Logistik unternehmensübergreifend ist?
...dass bei der Logistik der Mensch im Mittelpunkt steht?
...dass viele der neugeschaffenen BWL-Stellen in der Logistik entstanden sind?
...dass Logistik immer mehr als Wettbewerbsvorteil eingesetzt wird?
...dass Logistik eine große Herausforderung an die Kreativität darstellt?
...dass Logistik zunehmend auch von Frauen erobert wird?
...dass Logistikabgänger mit sehr guten Einstiegsgehältern rechnen können?
...dass Logistiker vielfältigste Einstiegschancen haben?

Überzeugt?


nach oben
Schattenwurf