Zur Hauptnavigation

Personalführung

Die Lehr- und Lerninhalte für die Studiengänge Betriebswirtschaft und Tourismus-Management sind identisch, jedoch mit unterschiedlichen Beispielen.

Richtziel:

Kenntnis der Bedeutung des Personalfaktors Mensch und des Personalwesens sowie der Menschenführung für das moderne Unternehmen. Überblick über das personalwirtschaftliche Instrumentarium.

Einzelziele und Inhalte:

  • Bewusstsein für wichtige personalpolitische Aufgaben im Unternehmen.
    Personalbeschaffung und -auswahl bei differenzierter Arbeitsmarktsituation, Entwicklung und Förderung der eigenen Mitarbeiter angesichts technisch-organisatorischer Veränderungen, Pflege des Personals bei veränderter Bevölkerungsstruktur und erkennbarem Wertewandel.
  • Verständnis für die Personalführung als interdisziplinäres Aufgabengebiet.
    Einschlägige soziologische und psychologische Konzepte und ihre Anwendung in der Führungspraxis.
  • Kenntnis der wichtigsten personalwirtschaftlichen Instrumente.
    Personalorganisation, Methoden der Personalplanung, der Personalbeschaffung und der Personalauswahl, Einarbeitung und Einsatz von Mitarbeitern, Personalbetreuung, Mitarbeiterbeurteilung, Personalentwicklung und -förderung, Personalfreisetzung.
  • Überblick über wichtige Führungstheorien.
    Führungsstile, Führungsmodelle, Führungstechniken, Optimierung von Anreizsystemen.
  • Überblick über Personalarbeit.
    Personalinformationssysteme und die Möglichkeit des EDV-Einsatzes im Personalwesen. Leistungsbewertung und Lohnfindung, die Humanisierung der Arbeit und die Mitbestimmung am Arbeitsplatz.
  • Überblick über aktuelle Entwicklungen des Personal-Managements.
Schattenwurf