Zur Hauptnavigation

Logistik (Master of Arts)


Master-Thesis

Durch die erfolgreiche Bearbeitung der Master-Thesis zeigen Sie, dass Sie die Fertigkeit besitzen, innerhalb einer vorgegebenen Frist ein Problem aus dem Logistikumfeld mit wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten und in schriftlicher Form zu präsentieren.

Im Fall einer anwendungsbezogenen Themenstellung besteht die Aufgabe in der Umsetzung von im Studium erlernten Modellen oder Methoden auf betriebliche Fragestellungen. Im Fall einer theoretischen Themenstellung besteht die Aufgabe typischerweise in der Übertragung einer Partialtheorie oder eines Modells auf ein anderes theoretisches Konstrukt oder aber in der Weiterentwicklung einer Partialtheorie oder eines Modells anhand anderer wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Im Rahmen des Kolloquiums erläutern Sie den bisherigen Verlauf, den gegenwärtigen Stand und die noch offenen Fragen Ihrer Arbeit. Die abschließende Kolloquium-Präsentation ist integraler Bestandteil dieses Moduls und dient der Prüfung der Authentizität sowie der Statusermittlung und der Förderung der Qualität der Master-Thesis.

 

Schattenwurf