Zur Hauptnavigation

Weiterführende Informationen

Allgemeines und Bedienungshinweise

 

Tourismus-Management (Bachelor of Arts)


Belegung

Im VeIm Verlauf des (Vertiefungs-)Studiums müssen neben den Pflichtveranstaltungen sogenannte Wahlpflichtfächer belegt werden. Es wird dabei zwischen

- Allgemeinwissenschaftlichen Wahlpflichtfächern und
- Fachwissenschaftlichen Wahlpflichtfächern

unterschieden.

Die Allgemeinwissenschaftlichen Wahlpflichtfächer dienen einer umfassenden, über das eigentliche Fachstudiengebiet hinausreichenden Ausbildung. Sie stellen gewissermaßen ein Studium Generale dar, das Ihr Allgemeinwissen stärkt. Zur Auswahl steht ein umfassender Katalog zu Themen aus den Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften.

Die Fachwissenschaftlichen Wahlpflichtfächer ergänzen – im Gegensatz dazu – die fachliche Ausbildung im Tourismus-Management. Auch hier können Sie sich das Fach Ihrer Wahl aus einem vorgegebenen Fächerkanon aussuchen.

Die Belegung der Allgemein- und der Fachwissenschaftlichen Wahlpflichtfächer findet immer zu Beginn des Semesters statt: Im Wintersemester erfolgt die Belegung in der Regel zwischen dem 01. und 03. Oktober, im Sommersemester zwischen dem 15. und 17. März.

Weitere Informationen und Details zur Belegung finden Siehier.

Schattenwurf