Zur Hauptnavigation

Informatik (Master of Science)


Studienablauf

Ablauf des Studiums
Das Masterstudium kann als Vollzeitstudium in drei Semestern oder als Teilzeitstudium in sechs Semestern absolviert werden.

Vollzeitstudium
Die beiden ersten Semester beinhalten die theoretische Ausbildung. Bei den Modulen wird zwischen Pflichtmodulen und Wahlpflichtmodulen unterschieden. Zu den Pflichtmodulen zählen das Hauptseminar, in dem ein Seminarvortrag über ein anspruchsvolles Thema zu halten ist, und ein Projekt, in dem eine abgeschlossene Aufgabe der Informatik zu bearbeiten ist. Die Wahlpflichtmodule sind in Anwendungsbereiche strukturiert.

Das dritte Semester dient der Anfertigung einer Masterarbeit, die im Interesse einer raschen Praxiseingliederung der Studierenden vorwiegend im Rahmen eines Projektes mit einem Partner aus Industrie, Wirtschaft oder Verwaltung angefertigt wird. In ihr soll der Studierende seine Fähigkeit nachweisen, die im Studium erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten in einer selbständig angefertigten, anwendungsorientiert- wissenschaftlichen Arbeit auf komplexe Aufgabenstellungen anzuwenden.

In Anlehnung an das European Credit Transfer System (ECTS) werden für die drei Semester des Masterstudiums insgesamt 90 Leistungspunkte vergeben, und zwar pro Semester durchschnittlich 30 Leistungspunkte. Insgesamt sind 25 Leistungspunkte für Pflichtmodule vorgesehen, 35 Leistungspunkte für Wahlpflichtmodule und 30 Leistungspunkte für die Masterarbeit.

Teilzeitstudium
Im Teilzeitstudium sind pro Semester 15 Leistungspunkte zu erbringen. In den ersten vier Semestern erfolgt die theoretische Ausbildung und die beiden letzten Semester sind für die Masterarbeit reserviert.

Anerkennung von Leistungen
Hat ein Bewerber einen Diplom-Abschluss mit mindestens 240 Leistungspunkten erworben, so können ihm auf Antrag ggf. bis zu 30 Leistungspunkte als Wahlpflichtmodule für das Masterstudium anerkannt werden. Die Pflichtmodule müssen grundsätzlich im Masterstudium erbracht werden.

Auslandssemester
Der Masterstudiengang ist so konzipiert, dass Sie im Wintersemester ein Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen absolvieren können.

Schattenwurf