Zur Hauptnavigation

Ansprechpartner

Fachstudienberaterin:
Ertel, Susanne, Prof. Dr.

PK-Vorsitzender:
Mayr, Hubert, Prof. Dr.

Praxisbeauftragter:
Hoffmann, Marcus, Prof. Dr.

Studiengangskoordinator:
Stiegelmeyr, Andreas, Prof. Dr.

Sekretariat

Anschrift:
Bahnhofstraße 61                   87435 Kempten (Allgäu)

Frau Carina Biller
Frau Michaela Gerle

Raum T202

Tel.: +49 (0) 831 2523 -201
Fax: +49 (0) 831 2523 -229

E-Mail:
Sekretariat Maschinenbau

 

Maschinenbau (Bachelor of Engineering)

 

Studienablauf

Der Beruf des Maschinenbau-Ingenieurs ist mit seinem weiten Spektrum von Produktbereichen und Beschäftigungsgebieten sehr vielseitig. Die Berufsaussichten sind sehr gut, auch deshalb, weil die Lösung von Zukunftsproblemen vermehrt den Einsatz von Maschinenbau-Ingenieuren erfordert.

Basisstudium

Die Ausbildung im Basistudium (1. und 2. Semester) erfolgt in den technisch-wissenschaftlichen Grundlagenfächern

Vertiefungsstudium

Das Vertiefungsstudium  enthält das praktische Studiensemester (5. Semester). Im 3. und 4. Semester werden weiterführende Kernkompetenzen des Maschinenbaus gelehrt. Im 6. und 7. Semester folgen praxisbezogene und vertiefende Module. Aus einem umfangreichen Katalog von Studienschwerpunkt- und Wahlpflichtfächern können Sie sich eigene Vertiefungswünsche erfüllen. Zum Abschluss des Studiums fertigen Sie eigenständig eine Bachelorarbeit unter Betreuung eines Professors an. Die Aufgabenstellung kann dabei aus der Industrie oder von der Hochschule kommen. Sie bietet Ihnen die Chance, Ihre Kenntnisse in einem Fachgebiet zu vertiefen und Kontakt zu einem späteren Arbeitgeber zu knüpfen. Am Ende des Studiums verleiht Ihnen die Hochschule den akademischen Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.).

Auslandsstudium

Die Hochschule unterhält Beziehungen zu80 Partnerhochschulen aus der ganzen Welt. Auslandsaufenthalte mit Anrechnung von Prüfungen des Vertiefungsstudiums sind problemlos möglich. Nähere Informationen finden Siehier.

Schattenwurf