Zur Hauptnavigation

Ansprechpartner

PK-Vorsitzender:
Stiefenhofer, Matthias, Prof. Dr.

Studiengangskoordinator:
Figel, Klaus, Prof. Dr.

Sekretariat

Anschrift:
Bahnhofstraße 61                   87435 Kempten (Allgäu)

Frau Carina Biller
Frau Michaela Gerle

Raum T202

Tel.: +49 (0) 831 2523 -201
Fax: +49 (0) 831 2523 -229

E-Mail:
Sekretariat Maschinenbau

 

Produktentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau
(Master of Engineering)

 

Anrechnung von Prüfungsleistungen aus Diplomstudiengängen

Aus einem für den Masterstudiengang als Erststudium zugelassenen Diplomstudiengang werden auf Antrag Studien- und Prüfungsleistungen bis zu einem Umfang von 15 ECTS-Punkten angerechnet. Folgende Module können dabei berücksichtigt werden:

Fächer/Module des Diplomstudiengangs

Module des Masters MA

Eine Projektarbeit
   (mind. 5 ECTS
oder 4 SWS),


Projektarbeit Produktentstehungsprozess
oder Projektarbeit Simulation und Technologie (nicht für Absolventen eines Diplomstudienganges mit starkem nichttechnischen Profil, z.B. Wirtschaftsingenieurwesen)

  (5 ECTS)

Technische Lehrveranstaltung aus einem Wahlpflichtfach- oder Schwerpunktangebot
   (mind. 5 ECTS
oder 4 SWS)

Ein Modul aus dem Katalog Spezialgebiete der Produktentwicklung
   (5 ECTS)

Nichttechnische Lehrveranstaltungen aus einem Wahlpflichtfach- oder Schwerpunktangebot bzw. einem Katalog allgemeinwissenschaftlicher Lehrveranstaltungen oder einem Wahlfächerangebot
   (mind. 5 ECTS
oder 4 SWS)

Ein Modul aus dem Katalog Zusatzkompetenzen
   (5 ECTS)


Die Masterarbeit kann auch als theoretische Arbeit an der HS-Kempten durchgeführt werden. Es besteht die Möglichkeit die Masterarbeit auf Wunsch parallel zum zweiten bzw. bei Teilzeitstudierenden zum 3./4. Regelstudiensemester durchzuführen.

Schattenwurf