Zur Hauptnavigation
 

Wirtschaftsingenieurwesen
Elektrotechnik / Mechatronik
(Bachelor of Engineering)

 

Studienablauf

Das Studium gliedert sich in ein Basis- und ein Vertiefungsstudium und dauert sieben Semester. Im Basisstudium (1. und 2. Semester) werden die mathematisch-naturwissenschaftlichen, technischen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen vermittelt. Im nachfolgenden Vertiefungsstudium (ab 3. Semester) können Sie zwischen den technischen Studienrichtungen "Elektro- und Informationstechnik" oder "Mechatronik" wählen. Im weiteren Verlauf werden Ihnen die für die Berufsausübung wesentlichen Kern- und Vertiefungsfächer vermittelt. Besonderen Wert wird dabei auf das Zusammenspiel von Theorie und Praxis gelegt, was durch das große Angebot an Praktika während der Ausbildung unterstrichen wird. Nach Abschluss des Praxissemesters können Sie Inhalte in Themenfeldern wie Produktionsautomatisierung oder Supply Chain Management weiter vertiefen und sich Ihren persönlichen Interessen entsprechend im Rahmen eines umfangreichen Wahlbereiches weiter spezialisieren.

Eine Sprachausbildung in Englisch oder Spanisch ist im Studienplan ebenfalls vorgesehen, um den internationalen Verflechtungen des modernen Wirtschaftslebens Rechnung zu tragen.

Den Studiabschluss bildet die Bachelorarbeit, mit der Sie den Nachweis erbringen, dass Sie selbständig mit wissenschaftlichen Methoden eine vorgegebene Problemstellung lösen können. In der Bachelorarbeit wird ein Thema aus der gewerblichen Wirtschaft, der Hochschule oder einer anderen Institution bearbeitet, Sie werden hierbei von einem Professor der Hochschule betreut.

Nach dem erfolgreichen Abschluss Ihres Studiums verleiht Ihnen die Hochschule den akademischen Grad Bachelor of Engineering (BA.Eng.)

Weiterqualifizierung

Der Abschluss Bachelor of Engineering bietet die Chance auf eine weiterführende Qualifikation in einem anschließenden Masterstudiengang an der Hochschule Kempten oder anderen Hochschulen und Universitäten weltweit. Durch Ihre Ausbildung als Wirtschaftsingenieur können Sie an der Hochschule Kempten aus verschiedenen Masterprogrammen im Bereich Technik oder Betriebswirtschaft wählen. Im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen ist geplant, einen auf die Bedürfnisse des Technischen Produktmanagements ausgelegten konsekutiven dreisemestrigen Master anzubieten.

Auslandsstudium

Die Hochschule Kempten hat viele Partnerhochschulen im Ausland. Zu einem Auslandsaufenthalt während des Studiums wird dringend geraten und stellt eine wichtige Zusatzqualifikation dar, die in der heutigen Unternehmenswelt nahezu unerlässlich ist. Dabei können sowohl Teile des Hauptstudiums an ausländischen Hochschulen abgelegt werden oder das Praxissemester im Ausland verbracht werden. Nähere Informationen finden zu den Formalitäten, die Sie bei einem Auslandsaufenthalt beachten müssen, finden Sie hier.

Schattenwurf