Zur Hauptnavigation

Bewerbung um einen Studienplatz

Allgemeines
 FAQ

Allgemeines

Hochschule Kempten - ein starker Partner der heimischen Wirtschaft

"Science in the City": Wir sind eine praxisnahe, attraktive sowie internationale Hochschule. Wir stellen die individuelle Förderung unserer Studenten in den Vordergrund. Der enge Kontakt von Studierenden sowie den Lehrkräften und der Hochschulleitung schafft transparente Strukturen und bietet die Möglichkeit, sich aktiv in die Entwicklung der Hochschule einzubringen.

Das Studienangebot der Traditionseinrichtung im Herzen des Allgäus ist ausgesprochen innovativ und praxisorientiert und erleichtert Ihnen den Einstieg in das Berufsleben. Ziel der Studiengänge ist es, hochqualifizierte und verantwortungsbewusste Absolventen in die Unternehmen oder zu weiterführenden Studien zu vermitteln. Hochschule Kempten - ein starker Partner der heimischen Wirtschaft.

Rund 6200 Studierende sind in den BereichenInformatik und Multimedia,Ingenieurwissenschaften,Wirtschafts- bzw.Sozialwissenschaften eingeschrieben. Während unsere grundständigen Studiengänge unmittelbar an die Schulausbildung anschließen und den ersten akademischen Grad ("Bachelor"-Abschluss) vermitteln, bieten die postgradualen Aufbau-Studienangebote die Möglichkeit der vertieften bzw. erweiterten Qualifikation (Abschluss: "Master").

Unsere Studienstruktur, die international üblichen Standards entspricht ("European Credit Transfer System": ECTS), eröffnet die Hochschule Kempten attraktive Studienmöglichkeiten: so können einzelne Bestandteile ("Module") im Ausland belegt werden. Darüber hinaus bieten wir zukunftssichere und innovative Studieninhalte sowie die inzwischen weltweit üblichen Bachelor- und Master-Abschlüsse und somit hervorragende Berufsperspektiven - auch im Ausland.

Forschung, Entwicklung und Konstruktion sowie ganzheitliche Weiterbildung im Sinne lebenslangen Lernens prägen die Arbeit der Hochschule Kempten. Die Studenten lernen, in gesamtgesellschaftlichen Zusammenhängen zu denken. Dies wird durch Studiengangübergreifende Projekte gefördert. Insbesondere für die mittelständische Wirtschaft ist sie mit einem interdisziplinären Wissenstransfer aus zahlreichen Forschungsprojekten und sowie mehrere Kompetenzzentren ein starker kompetenter Partner. Von ihrem praxis- und anwendungsorientierten Profil, ihrer internationalen Ausrichtung und den ausgesprochen vielfältigen Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft profitieren alle Beteiligten - nicht zuletzt die Studierenden an der Hochschule Kempten.

Die Praxisnähe steht bei uns im Mittelpunkt. Dazu gehört, dass die Studierenden während des Studiums berufspraktische Erfahrungen sammeln. Der berufliche Erfolg unserer Absolventen steht im Vordergrund, deshalb bereiten wir unsere Studenten bestmöglich auf einen guten Berufseinstieg vor.

Auslandspraktika und -aufenthalte werden intensiv gefördert. Ca. 60 Kooperationspartner sind beispielweise im Erasmus+ Programm. Der Anteil der Studierenden, die einen Studienaufenthalt, ein Kurzaufenthalt oder ihr Praktikum in Europa absolvieren, ist hoch. 

An der Hochschule Kempten ist ein Studienbeginn in den Bachelorstudiengängen im ersten Semester zum Wintersemester und in den Masterstudiengängen auch zum Sommersemester möglich. Die Bewerbung für ein höheres Semester ist grundsätzlich sowohl im Sommer- wie auch im Wintersemester möglich. Allerdings bestehen in einzelnen Studiengängen auch für höhere Semester Zulassungsbeschränkungen.


nach oben

FAQ

Viele Antworten und Hinweise zu häufig gestellten Fragen finden Sie in unserer FAQ-Liste.

Das Team des Studienamtes wünscht Ihnen viel Erfolg bei der Bewerbung an unserer Hochschule und würde sich (im Falle einer Zulassung) freuen, Sie als zukünftigen Studierenden begrüßen zu dürfen!


nach oben

 Studium > Bewerbung und Immatrikulation
Schattenwurf