Zur Hauptnavigation

Kontakt

E-Mail:
studienamt(at)hs-kempten.de
Fax: +49 (0) 831 2523-126

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
8:00 Uhr bis 12 Uhr
Dienstag:
13:30 bis 15:00 Uhr
Mittwoch:
13:30 bis 17:00 Uhr



Gebäude D, 1. Etage

Ansprechpartnerinnen

Telefon:
+49 (0) 831 2523 + Durch- wahl

Studienamt Technik

alle Ingenieur- u. Informatikstudiengänge

Tanja Hansbauer:
+354 (Zimmer D207)
Nadine Hoffmann:
+359 (Zimmer D205)
Stefani Konc:
+351 (Zimmer D206)
Tamara Peluso:
+359 (Zimmer D205)
Beate Rollik-Bachem:
+352 (Zimmer D204)
Sabrina Schubert:
+120 (Zimmer D206)

Studienamt Wirtschaft

alle wirtschaftswissen- schaftlichen Studiengänge

Gisela Bieda: 
+124 (Zimmer D209)
Cornelia Buchwald: 
+350 (Zimmer D209)
Barbara Frommknecht: 
+355 (Zimmer D208)
Andrea Riescher-Socher:
+124 (Zimmer D209)
Djamila Schittenhelm: 
+122 (Zimmer D212)

Leitung

Dirk Gerke
Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Stellv. Leitung

Beate Rollik-Bachem
Wirtschaftspsychologin (BA)

Aufnahmevoraussetzungen

Anerkennung deutscher Zeugnisse

Die Zeugnisse müssen den Vorschriften der Verordnung über die Qualifikation für ein Studium an den Hochschulen des Freistaates Bayern und den staatlich anerkannten nichtstaatlichen Hochschulen entsprechen. Auskünfte erteilen dasStudienamt der Hochschule und die Allgemeine Studienberatung.

Zeugnisse, die vor dem 03.10.1990 auf dem Gebiet der neuen Bundesländer erworben wurden, müssen anerkannt werden durch die:
Zeugnisanerkennungsstelle für den Freistaat Bayern
Abteilung für Bildungsnachweise der ehemaligen DDR
Beetzstraße 4
81679 München
Tel. +49 (0) 89 22 45 08

Zeugnisse die nach dem 03.10.1990 erworben wurden, werden im Rahmen des Zulassungsverfahrens von der Hochschule überprüft. Gleichzeitig ist bei der jeweils zuständigen Stelle eine Bescheinigung über die erzielte Durchschnittsnote zu beantragen.


nach oben

Anerkennung ausländischer Zeugnisse

Ausländische Vorbildungsnachweise bedürfen dabei einer gesonderten Bewertung.

Ausländische Zeugnisse müssen bewertet werden durch:

uni-assist e. V., D-11507 Berlin
Tel. +49 (0) 30 666 44 345
Fax +49 (0) 30 666 44 390

Bitte reichen Sie Ihre im Ausland erworbene Hochschulzugangsberechtigung (HZB) im Original oder als beglaubigte Kopie postalisch bei uni-assist ein. Als Originale akzeptiert uni-assist nur die APS für BewerberInnen aus China/Mongolei/Vietnam. Die Transcripts von Hochschulen, Schulen, HAP oder Studienzeugnisse legen Sie bitte als beglaubigte Kopie vor. Eine Bewerbung bei uni-assist ist nicht notwendig. Sie erhalten nach Abschluss der Bearbeitung eine so genannte "Vorprüfungsdokumentation - VPD". Diese senden Sie bitte im Fall der Bewerbung für das Wintersemester bis spätestens 31.07. eines jeden Jahres an das Studienamt der Hochschule Kempten. Für eine Bewerbung für das Sommersemester bitte bis 15.01. bei uns einreichen.

Für die Begutachtung verlangt uni-assist ein Entgelt. Mehr  zu den Zahlungsmodalitätenhier.

 

Weitere Informationen über unsere Hochschule für ausländische Studieninteressierte finden Sie unter der Rubrik Internationales.


nach oben

Vorpraxis

Weitere Informationen über das Thema Vorpraxis finden Sie hier.


nach oben

Informationen für höhere Semester

Wenn Sie in einem höheren Semester Ihr Studium an der Hochschule Kempten fortsetzen möchten, bewerben Sie sich bitteonline vom 01.05. bis 15.07. (für ein Wintersemester) bzw. ab 15.11. bis 15.01. (für ein Sommersemester); eine formlose Bewerbung ist bei uns nicht zulässig.

Am Ende des Bewerbungsvorgangs drucken Sie bitte den Bewerbungsantrag für das jeweilige Semester aus und reichen diesen dann zusammen mit den weiteren Unterlagen bis spätestens 15. Januar bzw. 15. Juli (Posteingang bei der Hochschule) bei uns ein. Verspätet eingegangene Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.


nach oben
Schattenwurf