Zur Hauptnavigation

Kontakt

E-Mail:
studienamt(at)hs-kempten.de
Fax: +49 (0) 831 2523-126

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
8:00 Uhr bis 12 Uhr
Dienstag:
13:30 bis 15:00 Uhr
Mittwoch:
13:30 bis 17:00 Uhr



Gebäude D, 1. Etage

Ansprechpartnerinnen

Telefon:
+49 (0) 831 2523 + Durch- wahl

Studienamt Technik

alle Ingenieur- u. Informatikstudiengänge

Tanja Hansbauer:
+354 (Zimmer D207)
Nadine Hoffmann:
+359 (Zimmer D205)
Stefani Konc:
+351 (Zimmer D206)
Tamara Peluso:
+359 (Zimmer D205)
Beate Rollik-Bachem:
+352 (Zimmer D204)
Sabrina Schubert:
+120 (Zimmer D206)

Studienamt Wirtschaft

alle wirtschaftswissen- schaftlichen Studiengänge

Gisela Bieda: 
+124 (Zimmer D209)
Cornelia Buchwald: 
+350 (Zimmer D209)
Barbara Frommknecht: 
+355 (Zimmer D208)
Andrea Riescher-Socher:
+124 (Zimmer D209)
Djamila Schittenhelm: 
+122 (Zimmer D212)

Leitung

Dirk Gerke
Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Stellv. Leitung

Beate Rollik-Bachem
Wirtschaftspsychologin (BA)

Zulassung

An der Hochschule Kempten bestehen zum Sommersemester 2018 für die höheren Semester in den Studiengängen Betriebswirtschaft, Gesundheitswirtschaft, Informatik, Informatik - Game Engineering, Soziale Arbeit (Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention), Sozialwirtschaft, Tourismus-Management sowie Wirtschaftsinformatik Zulassungsbeschränkungen. 

Die Zulassung zum Studium in einem höheren Semester ist nur möglich, wenn Sie bereits an einer anderen Hochschule studieren bzw. studiert haben.

Für die Zuweisung des Studienplatzes (und der damit verbundenen Semestereinstufung) ist nicht die Zahl der nachgewiesenen Fachsemester, sondern der tatsächliche Leistungsstand des Studiums maßgebend. Die Anrechnungsentscheidung wird aufgrund der von Ihnen eingereichten Noten und der dazugehörenden Inhaltsangaben durch den Vorsitzenden der Prüfungskommission des jeweiligen Studienganges getroffen.

Für die Anrechnung sind folgende Unterlagen vorzulegen (beachten Sie dazu bitte die weiteren Ausführungen während der Onlinebewerbung):

  • Auflistung aller bisher erbrachten Prüfungsleistungen (lt.Formblatt)
  • Nachweis über alle (auch nicht bestandene) Noten (Notenbestätigung bzw. Scheine jeweils in beglaubigter Kopie)
  • Nachweis über Inhalt und Umfang (Semesterwochenstunden) aller absolvierten Fächer (z.B. Studienführer, Studienordnung, Fächerbeschreibungen) in einfacher Kopie 
  • ggf. Antrag auf Erlass des praktischen Studiensemesters mit Nachweisen über eine Berufsausbildung oder praktische Tätigkeit (IHK-Bescheinigung in Kopie) 
  • Nachweis über die bisherigen Studienzeiten (Immatrikulations- und Exmatrikulationsbescheinigung -> spätestens zur Einschreibung)
  • für die Studiengänge Elektro- und Informationstechnik, Energie- und Umwelttechnik, Lebensmittel- und Verpackungstechnologie, Maschinenbau, Mechatronik sowie Wirtschaftsing. MB den Nachweis über ein mind.6-wöchiges einschlägiges Vorpraktikum

Erst nach Einreichung der Noten und Fächerinhalte kann in den o. g. Studiengängen über eine Zulassung entschieden werden.


nach oben
Schattenwurf