Zur Hauptnavigation

Kontakt

E-Mail:
studienamt(at)hs-kempten.de
Fax: +49 (0) 831 2523-126

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
8:00 Uhr bis 12 Uhr
Dienstag:
13:30 bis 15:00 Uhr
Mittwoch:
13:30 bis 17:00 Uhr



Gebäude D, 1. Etage

Ansprechpartnerinnen

Telefon:
+49 (0) 831 2523 + Durch- wahl

Studienamt Technik

alle Ingenieur- u. Informatikstudiengänge

Tanja Hansbauer:
+354 (Zimmer D207)
Nadine Hoffmann:
+359 (Zimmer D205)
Stefani Konc:
+351 (Zimmer D206)
Tamara Peluso:
+359 (Zimmer D205)
Beate Rollik-Bachem:
+352 (Zimmer D204)
Sabrina Schubert:
+120 (Zimmer D206)

Studienamt Wirtschaft

alle wirtschaftswissen- schaftlichen Studiengänge

Gisela Bieda: 
+124 (Zimmer D209)
Cornelia Buchwald: 
+350 (Zimmer D209)
Barbara Frommknecht: 
+355 (Zimmer D208)
Andrea Riescher-Socher:
+124 (Zimmer D209)
Djamila Schittenhelm: 
+122 (Zimmer D212)

Leitung

Dirk Gerke
Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Stellv. Leitung

Beate Rollik-Bachem
Wirtschaftspsychologin (BA)

Bewerbung um einen Studienplatz für Masterstudiengänge

Aktuelle Masterstudienangebote
Bewerbungszeitraum
Bewerbungsablauf
Dokumente der Online-Bewerbung

Sie möchten sich für ein Studium an der Hochschule Kempten bewerben

  • als Bewerber/in für einen Masterstudiengang

Sie müssen sich online und schriftlich bewerben.

Bitte informieren Sie sich vorher überAufnahmevoraussetzungen sowie dasZulassungsverfahren.

Die Zulassung erfolgt über ein örtliches Vergabeverfahren.


 

Aktuelle Masterstudienangebote

StudiengangVergabe-verfahrenVerbundVertiefte PraxisAufnahme-voraussetzungen
 
Automatisierungstechnik und Robotik JaNeinMöglich hier
Electrical Engineering JaNeinMöglichhier
Energietechnik JaNeinMöglichhier
Fertigungs- und Werkstofftechnik JaNeinNeinhier
Führung in der Sozial- und GesundheitswirtschaftJaNeinMöglichhier
Game Engineering und Visual ComputingJaNeinMöglichhier
InformatikJaNeinMöglichhier
Fahrerassistenzsysteme JaNeinMöglichhier
Internationale Unternehmensentwicklung
(Global Business Development) *
JaNeinNeinhier
Logistik JaNeinNeinhier
Produktentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau
JaNeinMöglichhier
Innovation, Unternehmertum und Leadership
JaNeinNeinhier
Technisches Innovations- und Produktmanagement*JaNeinNeinhier
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau JaNeinNeinhier

* diese Studienangebote können nur immer zu einem Wintersemester beworben werden


nach oben

Bewerbungszeitraum

Die Bewerbung für das Sommersemester ist in der Zeit ab 15.11.2017 bis 15.01.2018 möglich.



 


nach oben

Bewerbungsablauf

  1. Schritt: Online-Bewerbung
    Sie registrieren sich bei uns online. Anschließend können Sie über einen per Email übermittelten Link Ihre Registrierung freischalten. Daraufhin wird an Sie eine Bewerbernummer vergeben. Ab diesem Zeitpunkt haben Sie die Möglichkeit sich für alle Master-Studienangebote (innerhalb des jeweiligen Bewerbungszeitraums) bei uns zu bewerben. Hierzu geben Sie alle benötigten Daten in Webformulare ein, die über eine verschlüsselte Verbindung zur Hochschule Kempten übertragen werden.  Am Ende der Bewerbung besteht die Möglichkeit Ihre eingegebenen Daten zu ändern oder sich für weitere Studienangebote anzumelden. Während der Online-Bewerbung werden Ihnen, je nach den von Ihnen gemachten Angaben, verschiedene Dokumente zum Download angeboten.

  2. Schritt: Schriftliche Bewerbung
    Um Ihre Bewerbung zu vervollständigen, drucken Sie am Ende Ihren "Antrag auf Zulassung" und die von der Hochschule bereitgestellten Formulare aus.

  3. Schritt: 
  4. Sie bewerben sich unter einer Bewerbernummer für einen oder mehrere Masterstudiengänge und legen die nachstehenden Unterlagen (soweit erforderlich) pro beworbenem Masterstudiengang je einmal komplett bei.

  • Lebenslauf
  • farbige Kopie eines amtlichen Ausweisdokuments (unbeglaubigt)
  • Zeugnis über den erworbenen Hochschulabschluss (amtlich beglaubigt). 
  • in den Masterstudiengängen "Führung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft" sowie "Logistik" werden nur BewerberInnen zugelassen, die einen Nachweis über das Bestehen Ihres Vorstudiums vorlegen können. "Unfertige" BewerberInnen können leider nicht berücksichtigt werden.
  • sofern noch kein Hochschulabschluss vorliegt eine amtlich beglaubigte Bestätigung Ihrer Hochschule über einen Nachweis über mindestens 180 ECTS Punkte bei einem 7-semestrigen Bachelorstudium (gilt auch für BewerberInnen der DHBW) bzw. mind. 150 ECTS bei einem 6-semestrigen Bachelorstudium. Für Bewerber/innen der Studiengänge Energietechnik, Fahrerassistenzsysteme, Fertigungs- und Werkstofftechnik, Produktentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau sowie Wirtschaftsing. Maschinenbau gelten reduzierte Bedingungen von mindestens 170 ECTS Punkte bei einem 7-semestrigen Bachelorstudium (gilt auch für BewerberInnen der DHBW) bzw. mind. 140 ECTS bei einem 6-semestrigen Bachelorstudium. Interne Bewerber/innen brauchen diesen Nachweis nicht vorlegen 
  • ggf. Exmatrikulationsbescheinigung (bei Hochschulwechsel erst zur Einschreibung erforderlich)
  • einen mit der Anschrift versehenen und bis 100 g ausreichend frankierten Briefumschlag Format DIN A4, sofern nach Abschluss des Zulassungsverfahrens die Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird
  • ggf. Nachweis über erforderliche deutsche Sprachkenntnisse (z.B. telc B2, DSH-2, TestDaF Niveaustufen 3 oder besser); spätestens nachzureichen bis 30.09.

    Sie haben Ihren Hochschulabschluss im Ausland erworben?
    Für Ihren ausländischen Hochschulabschluss bedarf es einer gesonderten Bewertung. Das im Ausland erworbene Zeugnis reichen Sie bitte im Original oder als beglaubigte Kopie postalisch ein bei:

uni-assist e. V., D-11507 Berlin
Tel. +49 (0) 30 666 44 345
Fax +49 (0) 30 666 44 390

Das Zeugnis bzw. die Leistungsübersicht (nur sofern Sie Ihren Hochschulabschluss noch nicht vollständig abgelegt haben) Ihrer Hochschule legen Sie bitte als beglaubigte Kopie dort vor. Eine Bewerbung bei uni-assist ist nicht notwendig. Sie erhalten nach Abschluss der Bearbeitung eine so genannte "Vorprüfungsdokumentation - VPD". Diese senden Sie bitte im Fall der Bewerbung für das Wintersemester bis spätestens 15.07. eines jeden Jahres an das Studienamt der Hochschule Kempten. Für eine Bewerbung für das Sommersemester bitte bis 15.01. bei uns einreichen.
Wichtiger Hinweis für Bewerberinnen aus China, Vietnam oder der Mongolei: zusätzlich zu Ihren Hochschulzeugnissen reichen Sie bitte im 
Original die APS mit ein.

Für die Begutachtung verlangt uni-assist ein Entgelt. Mehr zu den Zahlungsmodalitätenhier.

BewerberInnen für den Masterstudiengang Electrical Engineering reichen Ihre Unterlagen bitte nicht bei uni-assist ein. Vielmehr werden die im Ausland erworbenen Kompetenzen durch die zuständige Prüfungs- bzw. Studiengangskommission vor Ort im Rahmen des Zulassungsverfahrens geprüft.


nach oben

Dokumente der Online-Bewerbung

Sollten Sie es während der Online Bewerbung versäumt haben ein benötigtes Dokument herunterzuladen können Sie dies über das Download Modul nachholen.


nach oben
Schattenwurf