Zur Hauptnavigation

    Prof. Dr. Thomas Dobbelstein

    Fach:

    International Market Analysis and Development (General Track)

    Hochschule/Unternehmen: 

    Duale Hochschule Baden-Württemberg 

    Prof. Dr. Dobbelstein ist neben seiner Professur an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg wissenschaftlicher Leiter des Marktforschungsinstitutes Customer Research 42. Er ist Ehren-Professor an der Durban University of Technology, Südafrika und lehrt darüber hinaus an der Universität Pretoria sowie der Cape-Peninsula University of Technology, wo er auch dem Aufsichtgremium des Handelslehrstuhls angehört. Er ist Examiner der Südafrikanischen National Research Foundation und Beirat des 9 Level Institute for Value Systems sowie Aufsichtsrat der Privalor AG. Weiterhin ist er als Reviewer für internationale wissenschaftliche Zeitschriften wie das Journal of Service Management und Journal Managing Service Quality tätig. Sein Marktforschungsinstitut führt qualitative und quantitative Marktforschung in den Bereichen Kundenzufriedenheits- und Imageanalysen, Marktpotenzialstudien sowie gezielte Konkurrenz- und Wettbewerbsanalysen durch. Neben namhaften Deutschen Kunden wie Focus, Westdeutsche Zeitung, Madeleine, Keller&Kalmbach, Mercedes, AOK und Winterhalter gehören auch viele internationale Unternehmen und Marken wie Ackermann, Antron, Alcan, Carana, Endres und Hauser, Omron, Ambu oder Alois Lagder zum Kundenstamm. 

    Vor seiner Professur war Prof. Dr. Dobbelstein in der Geschäftsführung eines mittelständischen Großhandelsunternehmens mit ca. 450 Beschäftigten für die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortlich. Er promovierte an der Universität zu Köln und war während dieser Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Handelsforschung. Er studierte Wirtschaftwissenschaften mit dem Abschluss Dipl. Kaufmann an der Universität Marburg und der Universität zu Köln. 

    Schattenwurf