Zur Hauptnavigation

    Prof. Dr. Kim-Oliver Tietze

    Fach:

    Peer Group Supervision

    Hochschule | Unternehmen:

    Euro-FH in Hamburg

    Kim-Oliver Tietze ist an der Euro-FH Professor für Organisations- und Wirtschaftspsychologie. Prof. Dr. Tietze schloss das Studium der Psychologie mit den Schwerpunkten "Organisationspsychologie" sowie "Beratung und Training" an der Universität Hamburg mit dem Diplom ab. Später promovierte er dort über Wirkungen von kollegialer Beratung als Maßnahme in der Führungskräfteentwicklung. Seit 2010 gestaltet er Lehrveranstaltungen zu wirtschaftspsychologischen Themen an Hochschulen in Hamburg, Bochum, Mainz und Kempten (Allgäu).

    Darüber hinaus war Prof. Tietze zehn Jahre als Senior Consultant in einer auf Strategie-, Organisations- und Personalentwicklung spezialisierten Unternehmensberatung tätig. Anschließend arbeitete er vier Jahre lang als interner Organisations- und Personalentwickler bei der AachenMünchener Versicherung. Er absolvierte mehrjährige Weiterbildungen zum Coach und Supervisor.

    Neben seiner Lehrtätigkeit wirkt Prof. Dr. Kim-Oliver Tietze als Berater, Moderator, Trainer und Coach in Organisationen. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Organisationsentwicklung/Change-Management, in der kombinierten Führungskräfte- und Teamentwicklung, in der Managementberatung, in der Vermittlung von Methoden zur systematischen Problemlösung sowie in kollegialer Beratung.

    Schattenwurf