Zur Hauptnavigation

Kontakt

Professional School of Business & Technology | Hochschule Kempten
Gebäude A - Denkfabrik
Bahnhofstraße 61
D - 87435 Kempten

Ansprechpartner:
Josef Auer

Tel.: +49 (0) 831 2523-491
Fax: +49 (0) 831 2523-337

E-Mail:

joesf.auer(at)mba-kempten.de

  

Bewerbungsfrist

15.01. (Sommersemester)
31.07. (Wintersemester)
*in Abhängigkeit verfügbarer Plätze

INFO-TERMINE MBA

» 07.12.17 um 18:30 Uhr
Ort: Professional School

Anfahrt

Die Professional School of Business & Technology liegt in Kempten (Allgäu), nur 1 Std. 30 Min. mit dem Auto von München entfernt. Unseren Lageplan finden Sie hier.



 
     

    Flexibilität

    Aufgrund des unterschiedlichen militärischen Erfahrungshintergrunds, der verschiedenen Studienabschlüsse, der Erfahrungen aus militärischen Ausbildungen und der zukünftig von den einzelnen Teilnehmern angestrebten Berufe versuchen wir im MBA für die Offiziere ein Höchstmaß an Flexibilität innerhalb des Studiums anzubieten, um einen maximalen Nutzen für jeden Studierenden zu gewährleisten.

    Sie können den MBA bis zu zwei Jahre vor Ihrem Dienstzeitende beginnen. Da wir immer vier verschiedene MBA-Gruppen gleichzeitig durchführen, wird jedes Fach zweimal im Jahr angeboten. Es besteht daher immer die Möglichkeit Seminare nachzuholen, sollten Sie aufgrund von zeitlichen Einschränkungen (Lehrgänge, Auslandseinsätze) innerhalb dieser ein- bis zweijährigen Studienphase Seminare nicht besuchen können.

    Die Teilnehmer können ihren MBA speziell auf ihren zukünftigen Wunschberuf zuschneiden, indem sie bestimmte Wahl- und Pflichtfächer belegen. Darüber hinaus können sie zwischen verschiedenen Partneruniversitäten für den Auslandsaufenthalt wählen und sich das Unternehmen oder die Firma zur Anfertigung der Masterarbeit selbst aussuchen.

    Teilnehmer, die keine Zeit verlieren und ohne Zeitverlust eine neue Herausforderung in einer Firma außerhalb der Bundeswehr finden möchten, können auch nur das Level 1 besuchen und mit dem Certificate in Management abschließen. Es besteht hier die Möglichkeit den MBA innerhalb der verschiedenen MBA-Programme zu einem späteren Zeitpunkt abzuschließen und somit die noch erforderlichen Kurse in Teilzeit nebenberuflich nachzuholen.

    Zeitlicher Ablauf

    Das Level 1 beginnt jährlich März oder September. Wir empfehlen das Level 1 ein bis zwei Jahre vor Dienstzeitende zu beginnen.

    Die Vertiefungsphase (Level 2) findet jährlich von April bis Juni statt. Dies ist i. d. R. drei Monate vor Ihrem Dienstzeitende (DZE). Die BFDs haben bestätigt, dass Teilnehmer dieses Programms drei Monate vor ihrem Dienstzeitende vom Dienst freigestellt werden können, um so das Programm wie angeboten absolvieren zu können (unter der Voraussetzung, dass der Dienstherr diesem Antrag zustimmt!).

    Der Auslandsaufenthalt (Level 3) findet im September und Oktober statt. Danach empfehlen wir, dass die Teilnehmer mit der Bearbeitung ihrer Masterarbeit beginnen. Auf diese Weise verlieren unsere Studienteilnehmer kaum Zeit im Vergleich zu ihren Kameraden, die die Dienstzeit zum 30. Juni beenden.

    Bis zu diesem Zeitpunkt haben sie bereits nahezu den gesamten MBA absolviert und dabei ihre sprachlichen, personellen und interkulturellen Fähigkeiten erheblich verbessert. Sie sind hervorragend auf die Herausforderungen einer zivilberuflichen Karriere vorbereitet.

    Beginn

    Beginn Level 1: März oder September

    Beginn Level 2 -4: April im Jahr Ihres DZE bis März des darauffolgenden Jahres

    Informationsseminare

    Zusätzlich Informationsseminare werden auf Anfrage angeboten. Informationsseminare in verschiedenen Orten (z.B. in Köln oder Hamburg) sind nachfrageabhängig.

    Kurse

    Um die Struktur unserer Kurse zu sehen, können Sie einen Blick auf den Zeitplan eines MBA-Programms werfen. 

    MBA Studium Beginn März 2018

    Schattenwurf