Zur Hauptnavigation
 
     

    Internationale Partneruniversitäten

    Zwei Module des MBA Programms werden in einem zweiwöchigen Seminarblock an der renommierten University of Cape Town Graduate School of Business in Südafrika abgehalten. Als Alternative können unsere Teilnehmer sich auch für einen 3-4 wöchigen Aufenthalt an dem königlichen National Institute of Development Administration in Bangkok, Thailand entscheiden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit zu einem achtwöchigen Kurs bei unserer Partneruniversität in Australien, der QUT Graduate School of Business der Queensland University of Technology. Der Studienaufenthalt in Australien ist mit erhöhten Studiengebühren und Unterkunftskosten verbunden.

    Kapstadt (Südafrika)

    Zwei Kurse des MBA-Programms finden während des zweiwöchigen Auslandsaufenthalts an unserer Partneruniversität – der University of Cape Town Graduate School of Business – in Kapstadt, Südafrika statt. 

    Eines der Seminare, das in Kapstadt unterrichtet wird, ist International Marketing. Der Kurs gibt eine Einführung in unterschiedliche Marketingthemen und in grundlegende theoretische Systeme und Analyse-Tools für den Einsatz in der Marketingpraxis. Das zweite Seminar ist International Strategic ManagementInternational Strategic Management beschäftigt sich mit den Herausforderungen des Managements über nationale Grenzen hinweg.

    Zahlreiche Firmenbesuche sowie unterschiedliche Gastredner spielen während des internationalen Moduls eine wichtige Rolle. Ziel dabei ist es, die Herausforderungen und Bedingungen, mit denen südafrikanische Unternehmen konfrontiert werden, wahrzunehmen und zu verstehen.

    University of Cape Town Graduate School of Business




    Bangkok (Thailand)

    NIDA Business School

    Die NIDA (National Institute of Development Administration) wurde vor 50 Jahren vom thailändischen König gegründet, um eine qualitativ hochwertige Ausbildung von Führungskräften für die thailändische Regierung und die Industrie sicherzustellen. Im aktuellen Kabinett der thailändischen Regierung befinden sich mehrere NIDA Absolventen. Die NIDA ist ausschließlich auf Masterprogramme spezialisiert und bietet diese auf einem hochmodernen Campus in einem Außenbezirk von Bangkok an, der durch Wasserbusse direkt mit der Innenstadt verbunden ist. Die internationalen Studenten werden direkt auf dem Campus untergebracht und profitieren auch von den niedrigen Lebenshaltungskosten in Thailand. Als Teilnehmer aus Kempten nehmen Sie an Kursen in Strategie und Marketing teil, die auch für die in Teilzeit studierenden thailändischen Manager angeboten werden.

    National Institute of Development Administration (NIDA)


    Brisbane (Australien)

    Die Teilnehmer des 3-semestrigen Teilzeit- und Vollzeitprogramms verbringen ihren Auslandsanteil üblicherweise in Brisbane, können sich aber auch für die Programme in Kapstadt oder Bangkok entscheiden.

    Die Graduate School of Business gehört zu Australiens Top Graduate Business School und zu den weltweit 100 besten Business Schools. Brisbane ist der Standort großer australischer Firmen. Auch viele internationale Unternehmen haben Kontaktbüros in der Stadt. Die Kemptener MBA Studenten nehmen zusammen mit australischen und anderen internationalen Studenten an den regulären Teilzeitseminaren in den Bereichen Strategie und Marketing teil, die im jeweiligen Studiensemester angeboten werden.

    Brisbane QUT Graduate School of Business

    *Zusatzgebühren erforderlich

    Schattenwurf