Zur Hauptnavigation
 
     

    Ziele

    Unser Ziel ist es, dass sich Manager den Herausforderungen der heutigen Arbeitswelt erfolgreich stellen können. Um einen langfristigen Unternehmenserfolg sicherzustellen, bedarf es Führungskräfte, die über umfangreiche soziale, persönliche Kompetenzen sowie über Führungskompetenzen in einem internationalen Umfeld verfügen.

    Unser MBA-Programm International Business Management and Leadership hilft dabei, dieses Ziel durch wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Vorlesungen und hochqualifizierte Dozenten, die speziell aufgrund ihrer jeweiligen fachlichen Expertise ausgewählt worden, zu erreichen.


    nach oben

    Qualität

    Die akademische Auszeichnung Master of Business Administration (MBA) ist ein international anerkannter akademischer Titel. Unser Programm ist vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst staatlich anerkannt und von der Foundation of International Business Administration Accreditation (FIBAA) akkreditiert (Erst-Akkreditierung 2006, Re-Akkreditierung 2011).Im Juni 2015 erhielt der MBA (Master of Business Administration) „International Business Management & Leadership“ die internationale EPAS-Akkreditierung (European Program Accreditation System). Als internationales Gütesiegel bewertet EPAS die Qualität und internationale Ausrichtung von einzelnen Programmen, wie beispielsweise MBAs. Die Akkreditierung wird durch die EFMD (European Foundation for Management Development) vergeben.

    Unsere Partneruniversitäten, die QUT Business School in Brisbane und die University of Cape Town Graduate School of Business, sind dreifach akkreditiert. Alle Dozenten sind herausragende Praktiker oder Akademiker. Die Veranstaltungen werden kontinuierlich evaluiert und verbessert. Die Dozenten müssen Qualitätsstandards einhalten. Studenten können sich an strukturierten Vorgaben orientierten, beispielsweise wie man eine Master Thesis erstellt. Wir sind ständig bemüht, die Qualität des Programms zu verbessern.


    nach oben

    General Management

    Das Programm verfolgt einen General Management Ansatz. Es deckt alle wesentlichen Bereiche der Unternehmensführung ab: Accounting, Economics, Finance, Human Resources, Supply-Chain-Management, Marketing, Strategy und IT-Management. Es vermittelt detailliertes Wissen über internationales Management an Akademiker, die keinen wirtschaftlichen Hintergrund besitzen, wie beispielswiese Ingenieure, IT-Experten, Absolventen der Sozialwissenschaften, Mediziner und Rechtsanwälte. Das Programm vermittelt ein Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und basiert auf der Anwendung moderner Managementtools. 

    Sie erlangen das notwendig Know-how, das Sie benötigen, um in Führungspositionen bestehen zu können.


    nach oben

    Int. Management

    Das gesamte zukünftige Managementverhalten muss darauf ausgerichtet sein, auf internationalen Märkten wettbewerbsfähig zu sein. Der Export qualitativ hochwertiger Güter und Dienstleistungen ist eine der zentralen Eckpfeiler der deutschen Wirtschaft. Das MBA-Programm bereitet Sie darauf vor, in einem internationalen Wirtschaftsumfeld zu kommunizieren und zu arbeiten. Das erfolgt durch unterschiedliche Maßnahmen und Aktivitäten.

    Erstens haben alle Kurse einen speziellen Fokus auf internationales Management. Nach einer allgemeinen Einführung in die Themenbereiche wird die Bedeutung der unterschiedlichen Theorien und Werkzeuge für das Management in einem internationalen Umfeld aufgezeigt.

    Zweitens finden alle Kurse in Englisch statt. Alle Teilnehmer, besonders diejenigen, die nur über durchschnittliche Englischkenntnisse verfügen, verbessern ihre Sprachkenntnisse während des Programms in erheblichem Umfang.

    Drittens wird der Umgang mit anderen Kulturen beleuchtet. Der Kurs Cross-Cultural-Behavior bereitet Sie auf interkulturelle Kommunikation vor. An unserem Programm nehmen internationale Dozenten und Studenten aus verschiedenen Ländern teil. Zwei Fächer werden während des zweiwöchigen internationalen Moduls gelehrt, das an der University of Cape Town in Südafrika stattfindet. Daneben besteht die Möglichkeit, dass Sie alternativ acht Wochen (vier Module) an unserer Partneruniversität in Brisbane (Australien) verbringen. Diese Module bieten Ihnen ein einzigartiges Erlebnis und eine hervorragende Mischung aus Lernen und interkulturellen Begegnungen in einer faszinierenden Umgebung.


    nach oben

    Führungsqualitäten

    Der Erfolg eines Managers beruht nur teilweise auf der Anwendung von funktionalem Fachwissen und Managementwissen. Um das Ziel einer erfolgreichen und lang andauernden Karriere als Führungskraft realisieren zu können, muss ein Manager seine sozialen Kompetenzen sowie seine Persönlichkeit ausbauen.

    Das Programm bietet dazu einmalige Möglichkeiten. Persönliche und soziale Kompetenzen werden in regulären Kursen wie Cross Cultural Behavior, Business Communication und International Human Resources Management entwickelt. Darüber hinaus werden weitere Seminare als Wahlfächer angeboten. Der Kurs Principles of Leadership bietet einen tiefen Einblick in das Führungsverhalten und die Motivationsfaktoren für Höchstleistungen. Die beiden Seminare Leading Self and Leading Others halten die Teilnehmer dazu an, ihre individuellen Stärken und Schwächen zu erkunden. Während dieser Seminare haben die Studenten die Möglichkeit zur Analyse ihrer Emotionalen Intelligenz und zur Entwicklung von Programmen sowie Maßnahmen zur Stärkung ihrer Persönlichkeit und ihrer Führungskompetenzen.

    Eine empirische Studie belegt, dass unsere MBA-Teilnehmer während unseres Programms ihre emotionale Intelligenz signifikant erhöhen und überaus erfolgreich in ihrer beruflichen Karriere sind.


    nach oben

    Netzwerken & Karrieresprung

    Erfahrungen und Wissen mit Ihren Kommilitonen auszutauschen, ist eine der wertvollsten Erfahrungen eines MBA-Programms. Es hilft Ihnen dabei, Vorlesungsinhalte besser zu verstehen und Ihre persönliche Perspektive zu erweitern. Der Kontakt zu den Mitstudierenden kann für Sie und Ihre Karriere lohnenswert sein. Unsere Hochschule stellt Ihnen dazu ein Alumni-Netzwerk zur Verfügung und wird auch nach Ihrer Graduierung mit Ihnen weiterhin in Kontakt bleiben.

    Die Teilnahme an einem MBA-Programm fördert Ihre Karriere erheblich. Empirische Untersuchungen belegen einen deutlichen Zusammenhang zwischen der Teilnahme an einem MBA-Programm und dem beruflichem Erfolg. Das kann auch an unseren MBA-Teilnehmern beobachtet werden. Die meisten Teilnehmer machten einen deutlichen Karrieresprung nach ihrer Graduierung.

    Schattenwurf