Zur Hauptnavigation

Kontakt

Professional School of Business & Technology | Hochschule Kempten
Gebäude A - Denkfabrik
Bahnhofstraße 61
D - 87435 Kempten

Ansprechpartnerin:
Katharina Ehses

Tel.: +49 (0) 831 2523-496
Fax: +49 (0) 831 2523-9538

E-Mail:

katharina.ehses(at)hs-kempten.de

Sprechen Sie uns an - Gerne beraten wir Sie und sind Ihnen bei der Planung und Organisation des MBA-Kompakt behilflich

Ansprechpartnerin:
Katharina Ehses
Tel.: +49 (0) 831 2523-496
katharina.ehses(at)hs-kempten.de



 
     

    Dr. Mark Baker

    Fach: Leading Self und Leading Others
    Hochschule/Unternehmen: Selbständiger Berater

    Dr. Mark Baker ist als selbständiger Coach und Trainer tätig. Er lebt seit 2002 in Deutschland. Sein Beratungsunternehmen bietet Einzel-, Gruppen- und Telefoncoaching auf den Gebieten Emotionale Intelligenz und Selbstmanagement an. Dr. Baker hat für mehrere öffentliche und private medizinische Einrichtungen in den USA gearbeitet, bevor er 1982 in der Nähe von San Francisco eine private Praxis für Psychotherapie und Coaching eröffnete. Seit 2002 arbeitet er als selbständiger Berater in Deutschland. 

    Dr. Baker hat einen B.A. in Psychology an der University of California, Berkeley, einen M.Ed. in Counseling Psychology der Lewis and Clark University in Portland sowie einen Ph.D. in Professional Psychology der United States International University, San Diego.


    nach oben

    Prof. Dr. Christoph Desjardins

    Fach: Change Management
    Hochschule/Unternehmen: Hochschule Kempten

    Prof. Dr. Christoph Desjardins ist seit 2003 Professor für International Consulting and Human Resources an der Hochschule Kempten. Nach dem Grundstudium der Volkswirtschaft an der Universität Konstanz erwarb er einen Abschluss als Arbeits- und Organisationspsychologe an der Universität Münster. Seine Berufstätigkeit begann er im Bereich Strategische Planung der internationalen Werbeagentur Grey.

    Vor und nach dieser Tätigkeit sammelte er Erfahrung als freier Trainer und Moderator. Von 1994 bis 2003 arbeitete er für die Unternehmensberatung Accenture als Berater und Manager. Während dieser Zeit promovierte er außerdem an der Universität Frankfurt.


    nach oben

    Prof. Dr. Thomas Dobbelstein

    Fach: International Marketing
    Hochschule/Unternehmen: Duale Hochschule Baden-Württemberg 

    Prof. Dr. Dobbelstein ist neben seiner Professur an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg wissenschaftlicher Leiter des Marktforschungsinstitutes Customer Research 42. Das Institut führt qualitative und quantitative Marktforschung in den Bereichen Kundenzufriedenheits- und Imageanalysen, Marktpotenzialstudien sowie gezielte Konkurrenz- und Wettbewerbsanalysen durch.

    Vor seine Professur war Prof. Dr. Dobbelstein in der Geschäftsführung eines mittelständischen Großhandelsunternehmens für die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortlich. Er promovierte an der Universität zu Köln und war während dieser Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Handelsforschung an der Universität zu Köln. Er studierte Wirtschaftwissenschaften mit dem Abschluss Dipl. Kaufmann an der Universität Marburg und der Universität zu Köln.


    nach oben

    Prof. Dr. Martin Göbl

    Fach: Fundaments of Accounting | International Supply Chain Management & Quality Management
    Hochschule/Unternehmen: Hochschule Kempten

    Prof. Dr. Göbl studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität der Bundeswehr Hamburg. Nach dem Studium übte Herr Göbl unterschiedliche Tätigkeiten und Leitungsfunktionen im Bereich Logistik bei und für die Bundeswehr aus. In dieser Zeit promovierte Herr Göbl auch als externer Doktorrand. Nach der Bundeswehrzeit nahm Herr Göbl an einem International Management Programm in Australien teil.

    Nach verschiedenen Tätigkeiten bei Beratungsfirmen wechselte Herr Göbl als Senior Manager zur Paul Hartmann AG und betreute verschiedene Projekte zur Verbesserung der Supply Chain. Darauf aufbauend war er verantwortlich für die Logistik außerhalb Europas.


    nach oben

    Prof. Dr. Holger Hinz

    Fach: Financial Planning & Decision Making
    Hochschule/Unternehmen: Universität Flensburg

    Prof. Dr. Holger Hinz hat seine akademische Ausbildung in den USA und in Deutschland absolviert.

    Nach einer Professur in International Business an der Universität Kiel übernahm er 1994 eine Professur für International Finance an der Universität Flensburg. Seit 1995 ist er außerdem Direktor am Internationalen Institut für Management der Universität Flensburg.

    Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit ist er als Berater in den Bereichen Controlling, in Ranking-Projekten und im Asset-Liability Management von Banken tätig. Gleichzeitig unterrichtet er in MBA-Programmen in verschiedenen Business Schools.


    nach oben

    Mark Peters, MBA

    Fach: International Strategy
    Hochschule/Unternehmen: Graduate School of Business University of Cape Town

    Mark holds an MBA, with Distinction, from Brunel and Henley Management College UK,, a Graduate Diploma in Company Direction, Diplomas in Finance, HR, IR and PDM (UK).   He has won distinguished teaching awards at GIMT, Henley & WBS, and was awarded a teaching scholarship to Harvard in 2008.

    Mark Peters was born and educated in Ireland – after school he became a commercial banker with Allied Irish Bank plc, Dublin in 1979. .

    In 1988, he joined Wits Business School’s Centre for Developing Business as a Programme Director and consultant.  Between 1988 and 1996, Mark worked on over 78 Training and Developmental consultancies.

    In 1996 Mark was appointed Programme Director of Educor’s Graduate Institute of Management and Technology.  He was appointed their Managing Director in 1997 and the Director of Henley Management College in 2000.  In 2002 he was appointed Director: Marketing at Wits Business School as well as a Senior Lecturer in Marketing and Strategy.


    nach oben

    Prof. Dr. Frank Niemeier

    Fach: International Supply Chain Management
    Hochschule/Unternehmen: Hochschule Kempten

    Dr.-Ing. Frank Niemeier ist seit dem Sommersemester 2006 Professor für Qualitätsmanagement und Produktionsplanung an der Hochschule Kempten.

    Er ist Vize-Präsident für Lehre und Qualität der Hochschule Kempten.

    Dr. Niemeier studierte zunächst Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik an der Universität Hannover und an der Université de Nancy. Anschließend arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Qualitätssicherung der Universität Hannover und promovierte dort auf dem Gebiet des Verfügbarkeitsmanagements von Produktionsanlagen.

     

    Industriell tätig war Dr. Niemeier bei der Robert Bosch Elektronik GmbH in Salzgitter, wo er zuletzt für einen Fertigungsbereich und die fertigungsinterne Logistik des Standorts verantwortlich war.

    Schattenwurf